Mach’s mit Gummi

Wer kennt das nicht: Man sitzt hochkonzentriert an seinem heiß geliebten und meist teuren MAC und merkt dabei nicht, wie gerade sein Essen über die Tastatur verteilt wird. Auch Flüssigkeiten, Staub oder einfach nur organische Teilchen der Haut hinterlassen in den Ritzen des Keyboards und auf den Tasten ihre Spuren. Die Tastatur wird dadurch einer der unhygienischsten Gegenstände im Haushalt. Eine von Zeit zur Zeit erwünschte Reinigung mit Pinzette und Putztuch, oder gar das Zerlegen der kompletten Tastatur, ist meist mühsam und eigentlich auch unnötig:

Sonnettech Carapace

Das Unternehmen Sonnet Technologies bietet mit Carapace hierfür die passenden Tastatur-Schutzhüllen gegen diese Alltagstücken an. Sie bestehen aus Silikon und sind für das Apple Keyboard und Apple Wireless Keyboard, sowie für MacBook und MacBook Pro zu haben. Die Handhabung ist denkbar einfach, die Hüllen können ohne Rückstände wieder entfernt und mit Seife und Wasser gereinigt werden. Beim Kauf eines der Produkte muss allerdings darauf geachtet werden, dass die Abdeckung für die richtige Tastatur erworben wird (78-Tasten U.S. ANSI oder 79-Tasten ISO).

0

Schreibe einen Kommentar