Mach’s mit Gummi

Wer kennt das nicht: Man sitzt hoch­kon­zen­triert an sei­nem heiß gelieb­ten und meist teu­ren MAC und merkt dabei nicht, wie gera­de sein Essen über die Tas­ta­tur ver­teilt wird. Auch Flüs­sig­kei­ten, Staub oder ein­fach nur orga­ni­sche Teil­chen der Haut hin­ter­las­sen in den Rit­zen des Key­boards und auf den Tas­ten ihre Spu­ren. Die Tas­ta­tur wird dadurch einer der unhy­gie­nischs­ten Gegen­stän­de im Haus­halt. Eine von Zeit zur Zeit erwünsch­te Rei­ni­gung mit Pin­zet­te und Putz­tuch, oder gar das Zer­le­gen der kom­plet­ten Tas­ta­tur, ist meist müh­sam und eigent­lich auch unnö­tig:

Son­net­tech Cara­pace

Das Unter­neh­men Son­net Tech­no­lo­gies bie­tet mit Cara­pace hier­für die pas­sen­den Tastatur-Schutzhüllen gegen die­se All­tagstü­cken an. Sie bestehen aus Sili­kon und sind für das Apple Key­board und Apple Wire­less Key­board, sowie für Mac­Book und Mac­Book Pro zu haben. Die Hand­ha­bung ist denk­bar ein­fach, die Hül­len kön­nen ohne Rück­stän­de wie­der ent­fernt und mit Sei­fe und Was­ser gerei­nigt wer­den. Beim Kauf eines der Pro­duk­te muss aller­dings dar­auf geach­tet wer­den, dass die Abde­ckung für die rich­ti­ge Tas­ta­tur erwor­ben wird (78-Tasten U.S. ANSI oder 79-Tasten ISO).

0

Schreibe einen Kommentar