iTunes Match

Willkommen in der Zukunft: all un­se­re Daten und Informationen lie­gen in ei­ner Wolke – je­der­zeit er­reich­bar (nur durch mich?) – was für ein Luxus! iTu­nes Match macht hier ei­nen gro­ßen Schritt in die­se Zukunft. Nachdem die GEMA die­sen Dienst auch in Deutschland er­laubt, kön­nen nun bis zu 10 Devices mit ei­nem Account auf die pri­va­te Musik-Wolke iCloud zu­grei­fen und so ih­re Medien ge­gen­sei­tig syn­chro­ni­sie­ren. Die Idee ge­fällt mir und so ha­be ich die 25 Euro jähr­lich in­ves­tiert und da­mit an­ge­fan­gen, auch mei­ne Musik in die Wolke zu schie­ben…
wei­ter…

0

Datei-Aktivitäten

Wo schrei­ben Mac-Programme ih­re Informationen auf die Festplatte? Verwenden sie das vor­ge­se­he­ne Konfigurations-Verzeichnis oder hin­ter­las­sen sie so­gar ver­steck­te Dateien an un­be­kann­ten Stellen? Für die­se Fragen kann ein Tool be­stimmt Antworten lie­fern.
wei­ter…

0

Finder-Lightroom-Problem

Seit der neu­en Version des Apple-Betriebssystem OS X 10.5 Leopard sind Benutzer des Profi-Tools Lightroom von Adobe mit ei­nem Problem kon­fron­tiert: Bilder, wel­che in Adobe Lightroom be­ar­bei­tet wur­den, kön­nen im Finder nicht mehr an­ge­zeigt wer­den. Beim Versuch ei­ne Vorschau an­zu­zei­gen bzw. die Bilder in Coverflow zu re­prä­sen­tie­ren stürzt der Finder ab. Dies ist vor al­lem auch pro­ble­ma­tisch, wenn ent­spre­chen­de Bilder her­un­ter ge­la­den wur­den und in dem Download-Stapel des Docks lan­den. Hier be­fin­det man sich schnell in ei­ner Endlosschleife zwi­schen Absturz und Neustart des Docks.
wei­ter…

4